HOME

Willkommen

 

Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.

Wir als gemeinnütziger Verein haben uns dem Ziel verschrieben durch unsere Arbeit Eindrücke vom Weltall, dessen Schönheit, der unvorstellbaren Größe und der Bedeutung im 21. Jahrhundert, dem goldenen Zeitalter der Astronomie, an Interessierte weiterzugeben.

 

„Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht.“
Thomas Jefferson – einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten & hauptsächlicher Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

»Das ist die Seuche unserer Zeit…

…Verrückte führen Blinde.«
William Shakespeares in „König Lear“

„Die Astronomie ist mir deswegen so wert, weil sie die einzige aller Wissenschaften ist, die auf allgemein anerkannten, unbestreitbaren Basen ruht, mithin mit voller Sicherheit immer weiter durch die Unendlichkeit fortschreitet. Getrennt durch Länder und Meere teilen die Astronomen, diese geselligsten aller Einsiedler, sich ihre Elemente mit und können darauf wie auf Felsen fortbauen.“

Johann Wolfgang von Goethe

 

RSS ESA Germany

  • Abu Dhabi Mai 29, 2020
    Image: Die Copernicus Sentinel-2-Mission führt uns heute über einen Teil von Abu Dhabi und damit über eines der sieben Emirate der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE).
  • Solar Orbiter fliegt durch die Schweife des Kometen ATLAS Mai 29, 2020
    Der Solar Orbiter der ESA wird in den nächsten Tagen durch die Schweife des Kometen ATLAS fliegen. Obwohl die kürzlich gestartete Raumsonde zu diesem Zeitpunkt noch keine wissenschaftlichen Daten sammeln sollte, haben die Experten der Mission sichergestellt, dass die vier wichtigsten Instrumente während dieser einzigartigen Begegnung eingeschaltet sind.
  • Drittes Europäisches Servicemodul für die Mission zur Landung von Astronauten auf dem Mond Mai 26, 2020
    Nun ist es offiziell: Wenn 2024 Astronautinnen und Astronauten auf dem Mond landen, werden sie vom Europäischen Servicemodul ESM unterstützt. Die Europäische Weltraumorganisation unterzeichnete einen Vertrag mit Airbus über den Bau des dritten Europäischen Servicemoduls für das NASA-Raumschiff Orion, das die nächsten Astronautinnen und Astronauten auf den Mond befördern wird.
  • Galaktische Kollision könnte Bildung des Sonnensystems ausgelöst haben Mai 25, 2020
    Die Entstehung der Sonne, des Sonnensystems und des Lebens auf der Erde könnte die Folge einer Kollision zwischen unserer Galaxie, der Milchstraße, und einer kleineren Galaxie namens Sagittarius sein, die in den 1990er Jahren entdeckt wurde und unsere galaktische Heimat umkreist.

RSS Roskosmos

  • Soyuz MS-17 crew confirmed Mai 29, 2020
    Roscosmos confirmed the prime, backup and reserve crews (the latter appointed due to a higher risk under COVID-19 pandemic) of the Soyuz MS-17 spacecraft. The launch of the Soyuz-2.1a carrier rocket with the Soyuz MS-17 is scheduled for October 2020 from the Baikonur Cosmodrome.
  • Water immersion facility trainings at GCTC continue Mai 28, 2020
    At Gagarin Cosmonaut Training Center (GCTC), an operator took a dive into the water immersion facility as part of preliminary training after the major renovation of the complex.
  • Roscosmos Supervisory Council meeting Mai 26, 2020
    Regular meeting of Roscosmos Supervisory Council took place on May 26, 2020 chaired by Deputy Prime Minister of the Russian Federation Yuri Borisov.
  • Regular COVID-19 testing at Gagarin Cosmonaut Training Center Mai 24, 2020
    At Gagarin Cosmonaut Training Center, 19 COVID-19 positive cases have been revealed among the Center employees starting from March 3, 2020 until now. As of May 24, 2020, 13 individuals recovered. Most of the impacted have no symptoms or the disease is benign. Two individuals were hospitalized, both already discharged.

RSS NASA