HOME

Willkommen

 

Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.

Wir als gemeinnütziger Verein haben uns dem Ziel verschrieben durch unsere Arbeit Eindrücke vom Weltall, dessen Schönheit, der unvorstellbaren Größe und der Bedeutung im 21. Jahrhundert, dem goldenen Zeitalter der Astronomie, an Interessierte weiterzugeben.

 

„Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht.“
Thomas Jefferson – einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten & hauptsächlicher Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

»Das ist die Seuche unserer Zeit…

…Verrückte führen Blinde.«
William Shakespeares in „König Lear“

„Die Astronomie ist mir deswegen so wert, weil sie die einzige aller Wissenschaften ist, die auf allgemein anerkannten, unbestreitbaren Basen ruht, mithin mit voller Sicherheit immer weiter durch die Unendlichkeit fortschreitet. Getrennt durch Länder und Meere teilen die Astronomen, diese geselligsten aller Einsiedler, sich ihre Elemente mit und können darauf wie auf Felsen fortbauen.“

Johann Wolfgang von Goethe

 

RSS ESA Germany

  • Zweite Weltraummission für Samantha Cristoforetti Februar 26, 2021
    Image: Medienvertreterinnen und -vertreter sind herzlich zu einer virtuellen Pressekonferenz am Mittwoch, 3. März, um 11:00 Uhr MEZ eingeladen, um mehr über den nächsten Flug der ESA-Astronautin Samantha Cristoforetti zur Internationalen Raumstation (ISS) zu erfahren. Im Rahmen ihrer ersten Mission „Futura“ lebte und arbeitete sie für 200 Tage im Weltraum. Als Flugingenieurin für die Expeditionen […]
  • ESA-Mission Cosmic Kiss wird symphonisch Februar 25, 2021
    Image: Was wäre eine Liebeserklärung ohne Musik? Im Rahmen einer Kooperation zwischen der ESA und BigCityBeats wurde für die Cosmic Kiss-Mission des deutschen ESA-Astronauten Matthias Maurer eine "Weltraum-Symphonie" komponiert.In diesem Herbst wird ESA-Astronaut Matthias Maurer der vierte deutsche Astronaut sein, der die Internationale Raumstation ISS besucht, und der dritte, der an einer Langzeitexpedition teilnimmt, um […]
  • ESA-Mission zur Erforschung von Mondhöhlen Februar 24, 2021
    Zur Erforschung der unterirdischen Geheimnisse des Mondes rief die ESA 2019 dazu auf, Ideen zum Entdecken, Kartografieren und Erforschen von Mondhöhlen einzureichen. Fünf dieser Ideen wurden anschließend genauer untersucht. Dabei beschäftigt sich jede dieser Ideen mit einer anderen potenziellen Missionsphase.
  • ESA und UNOOSA veranschaulichen Weltraummüll-Problem Februar 15, 2021
    Raumfahrtrückstände sind ein Thema von globaler Bedeutung, da sie die nachhaltige Nutzung des erdnahen Weltraums zunehmend gefährden.

RSS Roskosmos

  • 36 OneWeb satellites arrive at the Vostochny Spaceport Februar 26, 2021
    The 36 spacecraft of OneWeb - the company jointly owned by the UK Government and Bharti Global - arrived at Ignatievo airport (Blagoveshchensk) by an An-124-100 aircraft on Friday. The specialists of the Vostochny Space Center (a branch of TsENKI, part of Roscosmos) transported all 36 satellites to the Spaceport. On February 27, begins the […]
  • Dmitry Rogozin visits NPO Lavochkin Februar 26, 2021
    On February 26, 2021, Roscosmos Director General Dmitry Rogozin visited NPO Lavochkin (part of Roscosmos), one of the leading enterprises of the rocket and space industry. Dmitry Rogozin got acquainted with the current status of key planetary research projects: Luna-25 and ExoMars-2022.
  • Cosmonaut Andrey Borisenko leaves Gagarin Cosmonaut Training Center Februar 26, 2021
    February 26, 2021 became the last working day of cosmonaut Andrey Ivanovich Borisenko at the Gagarin Cosmonaut Training Center. Andrey Borisenko terminated his employment agreement with the Center and was released from his position as instructor-test cosmonaut, head of the cosmonaut group of the cosmonaut corps. This decision was made basing on the recommendations of […]
  • Wide Area GLONASS Functional Addition ground segment created Februar 26, 2021
    Russian Space Systems company (RSS, part of Roscosmos) has completed forming the ground infrastructure of a high-precision complex for wide-area functional addition of global satellite navigation systems based on the development of a differential correction and monitoring system - a network of 53 unified measurement stations has been created.

RSS NASA