HOME

Willkommen

 

Schön, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben.

Wir als gemeinnütziger Verein haben uns dem Ziel verschrieben durch unsere Arbeit Eindrücke vom Weltall, dessen Schönheit, der unvorstellbaren Größe und der Bedeutung im 21. Jahrhundert, dem goldenen Zeitalter der Astronomie, an Interessierte weiterzugeben.

 

„Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht.“
Thomas Jefferson – einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten & hauptsächlicher Verfasser der Unabhängigkeitserklärung

»Das ist die Seuche unserer Zeit…

…Verrückte führen Blinde.«
William Shakespeares in „König Lear“

„Die Astronomie ist mir deswegen so wert, weil sie die einzige aller Wissenschaften ist, die auf allgemein anerkannten, unbestreitbaren Basen ruht, mithin mit voller Sicherheit immer weiter durch die Unendlichkeit fortschreitet. Getrennt durch Länder und Meere teilen die Astronomen, diese geselligsten aller Einsiedler, sich ihre Elemente mit und können darauf wie auf Felsen fortbauen.“

Johann Wolfgang von Goethe

 

RSS ESA Germany

  • ESA-Weltraumteleskop Cheops entdeckt einzigartiges Planetensystem Januar 25, 2021
    Die ESA-Exoplaneten-Mission Cheops hat ein einzigartiges Planetensystem mit der Bezeichnung TOI-178 entdeckt. Dieses besteht aus sechs Exoplaneten, von denen sich fünf in einem seltenen rhythmischen Tanz um ihr Zentralgestirn bewegen. Die Größe und Masse dieser Planeten folgt allerdings keinem derart geordneten Muster. Dieser Fund stellt die derzeitigen Theorien zur Planetenentstehung infrage.
  • Zwei deutsche Teams für "Drop Your Thesis! 2021" ausgewählt Januar 21, 2021
    ESA Education freut sich, dass zwei Teams von einem Auswahlgremium, bestehend aus Expertinnen und Experten von ZARM, ELGRA und ESA, für die Teilnahme an der Fallturm-Kampagne 2021 ausgewählt wurden. Die Teams, die ihre Experimente der Schwerelosigkeit aussetzen werden, sind “MIND Gravity” von der Universität Bonn, Universität Köln und “SmartDust” von der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg.
  • Einladung an die Medien: Virtueller Besuch beim Europäischen Servicemodul – von Europa bis zum Mond Januar 20, 2021
    Press Release N° 2–2021 Medienvertreter sind herzlich dazu eingeladen, virtuell zu einem Besuch im Airbus-Reinraum dazuzustoßen. Auf diesem werden die europäischen Servicemodule ESM-2 und ESM-3 besichtigt, Komponenten des europäischen Beitrags zur Artemis-Mission zum Mond. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 2. Februar, statt und es wird die Möglichkeit bestehen, ESA-Generaldirektor Jan Wörner, ESA-Astronaut Alexander Gerst und […]
  • Tests erproben Kohlefaser-Treibstofftank für Phoebus-Oberstufe Januar 20, 2021
    Jüngste Tests zeigen, dass leichter, kohlefaserverstärkter Kunststoff stark genug ist, um Metall in den Oberstufenstrukturen von Raketen zu ersetzen. Dies ist ein wichtiger europäischer Meilenstein für die Entwicklung eines Prototyps einer hochoptimierten "schwarzen" Oberstufe namens Phoebus, einer gemeinsamen Initiative von MT Aerospace und ArianeGroup, finanziert von der ESA.

RSS Roskosmos

  • The first foreign satellites arrived at Baikonur for launch in 2021 Januar 26, 2021
    The CAS500-1 spacecraft of the Korea Aerospace Research Institute has been delivered to Site 31 of the Baikonur Cosmodrome. The AN-124-100 airplane with the CAS500-1 spacecraft and ground support equipment landed at Krainy Airport of Baikonur, from where the cargo was reloaded and delivered to the Cosmodrome for further processing, fueling and integration with the […]
  • ExoMars-2022 mockup delivered at Baikonur Cosmodrome Januar 26, 2021
    On January 18, 2021, NPO Lavochkin specialists (part of Roscosmos) ensured the delivery of the ExoMars-2022 dimensional fueling mockup to the Baikonur Cosmodrome. The mockup is to be used in spacecraft complex tests in preparation for the launch in 2022. During these tests, in summer 2021 the specialists will practice all the operations including fueling […]
  • Cosmonaut Oleg Artemyev trains to operate Japanese Kibo module equipment Januar 23, 2021
    While preparing for the expedition to the International Space Station, both prime and backup crews study the ISS modules in detail even if they are familiar with them. For example, Roscosmos cosmonaut Oleg Artemyev has had an opportunity to estimate the capabilities of the Japanese Kibo module during his training at Johnson Space Center in […]
  • Fregat booster fueling for Arktika-M spacecraft commenced at Baikonur Januar 22, 2021
    At the Baikonur Cosmodrome, Yuzhny Space Center specialists (a branch of the Center for Ground-Based Space Infrastructure Facilities Operation, part of Roscosmos) started fueling the Fregat upper stage intended to inject the Arktika-M spacecraft into low-Earth orbit. Prior to that, a technical management meeting took place, with the Center For Fuelling Complex Tests specialists reporting […]

RSS NASA